Das Kalte Ende: Schlüsselfertige Systemlösung aus einer Hand

Als einziger Hersteller bietet die Balcke-Dürr die Planung und den Bau von wassergekühlten Oberflächenkondensatoren und Kühltürmen aus einer Hand an. Hierdurch qualifizieren sich Balcke-Dürr wie kein anderes Unternehmen für Komplettlösungen für das Kalte Ende.

  • Balcke-Dürr verfügen über umfassende Erfahrungen bei der Planung und dem Bau aller Komponenten für das Kalte Ende
  • Balcke-Dürr planen und bauen als Kaltes Ende sowohl die Kombination aus wassergekühlten Oberflächenkondensatoren und (Nass- oder Trocken-) Kühltürmen als auch die als luftgekühlter Luftkondensator
  • Die Systemkomponenten sind vollständig auf- und füreinander abgestimmt, in uns haben sie einen Ansprechpartner für Ihr komplettes System.
  • Die Planungs- und Ausführungszeiten reduzieren sich auf ein Minimum
  • Optimierung der Wirtschaftlichkeit (Planung des Kalten Endes durch Kalkulation der Betriebs- und Investitionskosten)

    Referenz Hellisheidi, Island
    Erfahren Sie mehr über unser Referenzkraftwerk Hellisheidi

    Erfahren Sie mehr über den Turbinenkondensator von Balcke-Dürr