Kohlekraftwerk Siekierki, Polen

HERAUSFORDERUNG

  • Verschärfte gesetzliche Umweltanforderungen und ein reduzierter Staubgehalt nach dem Verbrennungsprozess
  • Anpassen der Anlage an die neuen Verhältnisse und Verändern der Rohrgas-Parameter nach der SCR-Anlage
  • Bessere Leistung

BALCKE-DÜRR LÖSUNG

  • Redesign der Elektrofilter und regenerativen Wärmetauscher für bessere Leistung
  • Modernisierung aller Luftvorwärmer, um sie auf das Zusammenspiel mit der SCR-Anlage abzustimmen

KUNDENNUTZEN

  • Wesentlich geringere Staubemissionen unterhalb der Grenzwerte,
    reduzierte Investitionskosten durch Verwenden der bereits bestehenden
    kritischen Komponenten der Elektrofilter

Bildquelle: Elektrociepłownia Siekierki