Strahlenschutz und Freigabe

Mit der Balcke-Dürr Nuklear Service GmbH bieten wir für alle Phasen des Rückbaus von kerntechnische Anlagen hochwertige Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Stilllegung, Rückbau und Strahlenschutz und Freigabe.

Durch unsere Zertifizierungen nach DIN ISO 9001 und der KTA 1401 räumen wir der Einhaltung von Vorgaben zur Sicherheit und der Qualität einen hohen Stellenwert ein.

Strahlenschutz und Freigabe

  • Deklaration, Aktivitätsberechnung und -abschätzung radioaktiver Reststoffe
  • Aus-/Überarbeitung von Ablaufplänen, Nuklidvektoren, Anweisungen und Regelungen
  • Radiologische Charakterisierung
  • Koordination, Durchführung und Dokumentation von Freigabeverfahren nach §29 StrlSchV